Zehn Gründe für Vinylboden

 ästhetisch

Vinylböden sind bis in feinste Farbnuancen gestaltbar. Damit lässt sich jedes innenarchitektonische Konzept umsetzen.

intelligent

Vinylböden sind eine Investition, die sich rechnet - beim Bau, während der Nutzung und sogar danach

sauber

phalatfreie Weichmacher aus der Spielzeug- und Medizintechnik

gesund

Vinylböden sind pflegeleicht und hygienisch

sicher

Vinylböden sind schwer entflammbar, rutschsicher und reflexionsarm

angenehm

Vinylböden sind rückenschonend, gelenkschonend, handwarm und geruchsneutral

leise

Vinylböden sind besonders leise

belastbar

Vinylböden sind extrem belastbar und auch für starke Beanspruchung geeignet.

dauerhaft

Vinylböden sind extrem strapazierfähig und damit eine gute Investition.

umweltfreundlich

Vinylboden ist vollständig recyclebar.

 

Ökologische Vielfalt

Designböden liegen voll im Trend und das aus gutem Grund.

Sie vereinen die positiven Eigenschaften anderer Bodenbeläge.
Designböden sind weich, fußwarm, leise, strapazierfähig und pflegeleicht.
Die zukunftsweisende Generation nachhaltiger, ökologisch orientierter Designböden enthalten keine Phthalate als Weichmacher, tragen zu einem angenehmen Raumklima und besserer Innenraumluftqualität bei und sind praktischerweise auch schwimmend verlegbar.
 
 
 
Eigenschaften
 
  • ökologisch
  • verschleiß- und abriebfest
  • rutschhemmend
  • chemikalienbeständig

 

www.mflor.com

www.objectflor.de

www.altrodebolon.de

www.project-floors.com

www.haro.com

www.forbo.com